Soziale_Projekte_2015-1

Im örtlichen Kindergarten werden im Jahr 2015 38 Kinder betreut, die aus den umliegenden Dörfern stammen. Die von allen geschätzte Pädagogin, die den Kindern spielerisch die ersten Zahlen und Buchstaben beibringt, drohte Anfang des Jahres ohne Ersatz in eine andere Region versetzt zu werden. Schnell war klar, dass hier gehandelt werden muss. Gemeinsam mit anderen Unterstützern der Gegend übernehmen wir seitdem das Gehalt der Erzieherin und freuen uns, dass sie somit den Kindern unseres Dorfes erhalten bleiben kann.

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen die bestmögliche Browser-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen