UNSERE TOUREN BEI ELEPHANT SPECIAL TOURS

Thailand: Elefanten-Begegnung:
(2 Tage/ 1 Nacht)

Elefanten hautnah kennen zu lernen, bleibt den meisten Menschen ein Leben lang in Erinnerung. Sie zu berühren, sie durch die Wälder Thailands zu führen, sie zu baden und ihre ganz speziellen Charaktere zu erfahren, kann nur mit Ruhe, Besonnenheit und viel Zeit erfolgen. All dies wird mit der 2-tägigen Elefanten-Begegnung gewährleistet. Erfahren Sie viel Wissenswertes zu den Tieren vor Ort und lassen Sie sich von der Eleganz und majestätischen Anmut der grauen Riesen verzaubern.

Thailand: Elefanten Hautnah Tour:
(3 Tage/ 2 Nächte)

Elefanten in Asien zu erleben, heißt den Tieren mit Bedacht nahe zu kommen und einen bleibenden Eindruck davon zu bekommen, was es bedeutet, mit den Dickhäutern unterwegs zu sein. Die Elefanten Hautnah Tour ist hervorragend geeignet, um einen wundervollen Einblick in das Abenteuer Elefantenreiten zu gewinnen. An allen gebuchten Tagen werden Sie in unser Elefantencamp fahren und viel Zeit mit den Tieren verbringen. Sie erlernen die wichtigsten Kommandos, um Ihren Elefanten eigenständig zu lenken und die Natur in den Bergen zu genießen. Zudem führen wir Sie in das traditionelle Führen des Elefanten in der Holzwirtschaft ein.

Thailand: Elefanten-intensiv-Tour:
(5 Tage/ 4 Nächte)

Die Elefanten-intensiv-Tour lässt Sie tiefe Verbundenheiten mit „Ihrem“ lieb gewonnenen Elefanten erfahren – in fünf intensiven Tagen erleben Sie alle besonderen Eindrücke unseres Projektes.

Sie werden Ihren eigenen Elefanten kennen lernen, sich mit ihm vertraut machen, durch die örtlichen Wälder reiten, mit den Tieren baden und auch die Arbeit mit Baumstämmen genau kennen lernen. Zudem besuchen Sie einen buddhistischen Tempel in den Bergen, der – anders als viele andere Orte in Thailand- kaum von Touristen besucht wird und ohne Zweifel als sehr außergewöhnlich bezeichnet werden kann.

Thailand: Elefanten-Führerschein-Trip:
(14 Tage/ 13 Nächte)

Der an Sie überreichte Elefantenführerschein steht am Ende einer weltweit einmaligen Tour, die Ihnen Spannendes und Wissenswertes über die Elefantenhaltung und die thailändische Kultur nahebringt. Sie werden aber auch die Arbeit asiatischer Elefantenführer selbst durchführen. Mitten im Wald Nordthailands „erhalten“ Sie Ihren eigenen Elefanten und auf dem Weg zum Führerschein gilt es, sich mit den Tieren vertraut zu machen und verschiedenste Kommandos zum Steuern der grauen Riesen zu erlernen

Thailand: Elefanten-Treck:
(10 Tage/ 9 Nächte)

Der Elefanten-Treck bietet die weltweit einmalige Chance, eine Woche lang ausschließlich bei Elefanten zu sein. Sie reiten bis zu 8 Stunden pro Tag auf Ihrem liebgewonnenen Tier und werden in bereitgestellten Zelten in den Wäldern Nordthailands übernachten. Genießen Sie die großartige Landschaft während Sie Ihren Dickhäuter lenken. Es geht auf dem einzigartigen Weg über hohe Berge, durch Flüsse, durch abgelegene Dörfer und durch Städte.

Thailand: Elefantensafari der Extraklasse:
(4 Tage/ 3 Nächte)

Die exklusive Elefantensafari verbindet ein einmaliges Naturerlebnis in den Bergen Nordthailands mit erstklassigem Komfort und Service.

Sie werden begleitet von drei Elefanten und ihren Mahouts und natürlich einem erfahrenen deutschsprachigen Reiseleiter. Unser kompetentes Serviceteam verwöhnt sie mit erstklassigen Speisen. Übernachten Sie während des Trecks zu zweit im Luxuszelt. Während Sie in Ihrem gemütlichen Bett zur Ruhe kommen, hören Sie draußen die sanften Geräusche der Dickhäuter. Näher können Sie den sanften Riesen nachts wirklich nicht sein. Eine einmalige Erfahrung, an die Sie sich noch lange erinnern werden.

Freiwilligendienst im Elefantencamp

Erleben Sie eine unvergessliche Zeit im Norden Thailands bei den größten Landsäugetieren unserer Erde! Unterstützen Sie durch Ihre Arbeit in einer kleinen Gruppe von Freiwilligen den Erhalt der Asiatischen Elefanten! Durch Ihre Tätigkeit in unserem Projekt sind Sie im direkten Kontakt zu diesen faszinierenden Tieren: Sie lernen durch erfahrene Experten vor Ort, was es bedeutet, die Tiere zu füttern, zu pflegen und zu baden. Eine unvergessliche Erfahrung für das ganze Leben! Außerdem helfen Sie durch Ihre Arbeit in der Natur und im Elefantencamp, die Umwelt zu schützen, Müll zu sammeln, Pflanzen zu züchten und nutzbar zu machen!

Berenice Hohl
Berenice Hohl
04:47 13 Nov 19
Toller Umgang mit den Tieren. War ein Wahnsinns Erlebnis.
Koala West
Koala West
14:05 02 Nov 19
Die Tatsache das wir nun schon zum vierten Mal (1x 3 Tagestour, 2x 5 Tagestour) und jetzt die 14 tägige Tour absolviert haben, spricht dafür wie gut es uns bei E.S.T. gefällt. Zielgruppe ist nicht der eilige Tourist der schnell mal einen Elefanten sehen will, und sofort weiter muss. Nein hier geht es darum, etwas vom Leben der Mahuts mit ihren Elefanten zu erfahren, und in Ruhe diese fantastischen Tiere kennenzulernen. Alle Touren werden in Kleingruppen geführt, Gast und Elefant wechseln in dieser Zeit nicht, was für beide weniger Stress bedeutet. Das gesamte Team kümmert sich hervorragend um Elefant und Gast. Es war sicher nicht unser letzter Besuch! Da direkt bei E.S.T. gebucht wird, kommt der gesamte Tour-Preis dem Unternehmen zu gute. Dadurch sichert man auch ca. 40 Arbeitsplätze in der Region. Und noch etwas zu Thema Elefantenreiten – in Europa wird auf Pferden geritten …Ein Tipp am Rande, man sollte sich nicht scheuen nass oder schmutzig zu werden. Die Unterbringung erfolgt im „Mae Win Guest House and Resort“ je nach gebuchter Kategorie, gleich ist aber für alle, der überaus freundliche Umgang mit dem Gast und die ausgezeichnete und abwechslungsreiche Verpflegung.
Michael Söhngen
Michael Söhngen
11:03 23 Oct 19
Elefanten hautnah erleben, in ihrem gewohnten Zuhause. Fantastisch
Su
Su
06:33 21 Oct 19
Ich war im August 2019 im Camp. Es waren drei unglaubliche Tage. Wie selbstverständlich nimmt man Teil am Leben der Elefanten. Die Tiere sind im Camp das Wichtigste, ihr Wohlergehen kommt vor allem anderen. Danach die Gäste - es wird auf jeden eingegangen. Sehr kleine Gruppe, näher am Tier geht nicht. Ich denke jeden Tag noch daran. Die Unterkunft im Guesthouse nebenan war einfach aber schön und sauber, das Essen sehr gut. Heute Nacht habe ich das ganz neu erschienene Buch von Gründer Bodo Jens Förster zu Ende gelesen. Jetzt weiß ich, ich muss da wieder hin.
Mascha Hülsewig
Mascha Hülsewig
10:48 06 Aug 19
Es war eine wunderbare Erfahrung den Elefanten so nahe kommen zu können. Daran werde ich mich immer erinnern. Super nettes Team, Kompliment für die engagierte Arbeit! Richtig schöne Unterkunft, wahnsinnig leckeres Essen, wir haben uns sehr wohl gefühlt. Hoffentlich bald wieder!!!

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen die bestmögliche Browser-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen