Elephants-Mae Gaeo

Mae Gaeo ist die Oma und Quatschtante in unserem Camp. Wahrscheinlich stammt sie als „Wildfang“ ursprünglich aus Burma, wo sie im Holzeinschlag eingesetzt wurde. An ihrem Körper kann man sehen, dass sie in ihrem Leben Schlimmes durchgemacht hat und von Menschen nicht immer gut behandelt wurde. Seit sie in unserem Camp lebt, hat sie sich aber gut erholt und ist nun einer, wenn nicht sogar DER gutmütigste Elefant im Camp. Sie neigt dazu, manchmal mit Murmeln und Quatschen auf sich aufmerksam zu machen.

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen die bestmögliche Browser-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen